Youngtimer & Restaurations Blog / Honda

  • Honda CJ250/360T

    Auch kleinere Motorräder machen Spaß. Hier meine Eindrücke zur CJ360.  Als kleine "günstige" Schwester der CB war die CJ schon zu ihren Lebzeiten nie ein sehr beliebtes Motorrad. Sie hatte keinen E Starter, keinen Chrom und durfte die traditionelle Bezeichnung CB nicht tragen. Nicht zuletzt aus diesen Gründen ist eine CJ recht selten und in gutem Zustand so gut wie gar nicht mehr anzutreffen. Bedauerlich da sie bis auf den E Start nichts schlechter kann wie die deutlich beliebtere CB. Obwohl erst Baujahr 1979 ist das noch ein richtiger Oldtimer. Der so aussieht, so klingt und auch so fährt -...

    Read more →
  • Verchromen

    Hier einer der schwierigsten und teuersten Schritte innerhalb einer Restauration in Bezug auf die Einzelteile. Es ist i.d.R. sehr schwer, überhaupt einen Galvanik Betrieb zu finden, der Einzelteile von einem Motorrad verchromt. Gründe: Galvanik Betriebe arbeiten zumeist Serien Aufträge der Industrie ab. Das zeitaufwendige aufarbeiten von Oldtimerteilen und der damit verbundene hohe Anteil an Handarbeit ist kaum lukrativ für die Galvaniken und stört ihre normalen Arbeitsabläufe.  Wenn Sie gar einen Auspuff verchromen lassen wollen kann es Ihnen passieren, daß Sie vehement vom Hof gejagt werden da der Dreck IN dem Auspuff ein ganzes Chrombad ruinieren kann. Das wechseln der Bäder...

    Read more →
  • Schrauben & verzinken

         Heute geht es hier um Schrauben - unscheinbare Bauteile, die überall im Moped vorhanden sind, fast nie beachtet werden und eine sehr große Rolle in Punkto Sicherheit und auch der Optik spielen.       Es gibt weniger wichtige und sehr wichtige Schrauben. Unwichtig ist keine Einzige - also ein Grund sich damit auseinander zusetzen.  In Fahrzeugen sind Schrauben unterschiedlicher Festigkeit verbaut da eine Bremssattelschraube mehr aushalten muss wie eine, die z.B. den Tacho hält. Sie haben eine ganz bestimmte Güte und daher verwende ich NUR originale Schrauben der jeweiligen Fahrzeuge. Bitte niemals angegammelte Schrauben mit welchen aus...

    Read more →
  • Die "Bolle" - Honda CB900F Bol d'Or

    Die Bolle ist ein Meilenstein der frühen 80er und wurde 1978 als Superbike vorgestellt und mit ihr begann eine neue Ära der Super Sportler. Für die meisten von uns war sie zu jener Zeit durch Ihren Preis unerreichbar aber zumindest von nahezu jedem bewundert und stand auf der "will haben" Liste ganz weit oben.  Man sagt ihr ein grottenschlechtes Fahrwerk, einen anfälligen Motor und lebensgefährliche Bremsen nach. Aber auch schiere, für das Fahrwerk kaum handelbare Power. Meiner Meinung in jedem Punkt übertrieben. Wie jedes Fahrzeug hat sie eindeutige Schwächen wie z.B. ab ca. 20.000 KM rasselnde Kupplungskörbe, recht schwache Bremsen...

    Read more →